Left Continue shopping
Your Order

You have no items in your cart

Unsere Empfehlung
From $5.00
$2,500.00 / kg
Show options
Willkommen zurück bei veana.shop

Currency

Language

Risiko: Sonneneinstrahlung bei Rosacea - Jetzt die empfindliche Haut schützen!

Risiko: Sonneneinstrahlung bei Rosacea - Jetzt die empfindliche Haut schützen!

Sonneneinstrahlung kann bei der Hauterkrankung Rosacea schädlich sein und zu einer Verschlechterung der Symptome führen, nicht nur die kalte Luft im Winter. Rosacea ist eine chronische Hauterkrankung, die durch anhaltende Rötung, sichtbare Blutgefäße, entzündliche Läsionen und Hautempfindlichkeit im Gesicht gekennzeichnet ist. Während viele Menschen mit Rosacea im Winter eine Verschlimmerung der Symptome erleben, ist es wichtig zu beachten, dass auch Sonneneinstrahlung das Hautbild beeinflussen kann.

Die Sonne emittiert ultraviolette (UV) Strahlen, die für die Haut schädlich sind. Bei Rosacea-Patienten kann Sonneneinstrahlung die bereits empfindliche und entzündete Haut weiter reizen. UV-Strahlen können die Blutgefäße in der Haut erweitern und die Rötung verstärken. Sie können auch Entzündungen fördern und zu einem Anstieg von Papeln und Pusteln führen, die bei Rosacea auftreten können.

Darüber hinaus kann Sonnenlicht die Haut austrocknen und die natürliche Feuchtigkeitsbarriere schwächen. Dies kann dazu führen, dass die Haut empfindlicher wird und sich schneller entzündet. Bei einigen Menschen mit Rosacea kann Sonneneinstrahlung auch zu einem Brennen oder Juckreiz führen. Gegen die augetrocknete Haut und Juckreiz helfen die Inhaltsstoffe unserer Serie Cure Vegetale. In akuten Fällen die Cure Vegetale Maske und das Serum und zur täglichen Anwendung oder als Nachtcreme die Cure Vegetale Creme.

Um die schädlichen Auswirkungen der Sonneneinstrahlung bei Rosacea zu minimieren, sollten Betroffene daher Schutzmaßnahmen ergreifen. Dazu gehört das Tragen von breitkrempigen Hüten und das Auftragen eines hochwertigen, breitbandigen Sonnenschutzmittels mit einem hohen Lichtschutzfaktor (LSF) auf die Haut, insbesondere auf die exponierten Bereiche wie das Gesicht, den Hals und die Ohren. Es ist auch ratsam, direkte Sonneneinstrahlung zu meiden, insbesondere während der heißesten Tageszeit.

Produktproben der Serie Cure Vegetale können unter veana.shop angefordert werden.

Es ist wichtig zu beachten, dass Rosacea-Symptome nicht nur durch kalte Luft im Winter, sondern auch durch Sonneneinstrahlung beeinflusst werden können. Daher ist es das ganze Jahr über wichtig, angemessene Maßnahmen zum Schutz der Haut zu ergreifen. Durch eine sorgfältige Sonnenpflege und den Einsatz von Schutzmaßnahmen können Menschen mit Rosacea dazu beitragen, ihre Symptome zu lindern und mögliche Verschlimmerungen zu vermeiden.